Wir achten die Würde des Bewohners und respektieren seine, durch eine individuelle Lebensgeschichte, geformte Persönlichkeit.
 
Wir versuchen den Leiden der Einsamkeit, Hilflosigkeit und Langeweile vorzubeugen.
 
Wir schaffen ein menschenwürdiges Wohn- und Arbeitsumfeld, das sich an menschlichen Bedürfnissen wie Zugehörigkeit, Abwechslung, Spontanität und menschlicher Nähe orientiert und so eine vielfältige und belebende Umgebung für Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter bildet.
 
Wir steigern unsere Kompetenz und Fachlichkeit durch ständige Fort- und Weiterbildung.